Das Kulturforum Hochtaunus

lm Jahr 2007 entschloss sich der MGV ,,Liederkranz“ Hasselbach e.V. zu einem  vermutlich einzigartigen Vorhaben: Der gemeinnützige Verein erwarb das seit fast einem Jahrzehnt leerstehende und vom Verfall bedrohte denkmalgeschützte Gebäudeensemble des ehemaligen Gasthauses ,,Zum Löwen“ inklusive Saalbau und Nebengebäuden. Aus dem maroden Bauwerk sollte durch Umbau und Sanierung ein Ort für Veranstaltungen aller Art entstehen. Gleichzeitig sollte ein Signal für die Erhaltung der örtlichen Infrastruktur gesetzt werden.

Mit Unterstützung der Kommune, des Hochtaunuskreises und des Hessischen Sozialministeriums wurde das später vom BMVI im Rahmen des Programms „Menschen und Erfolge – zu Hause in ländlichen Räumen“ preisgekrönte Projekt umgesetzt. Entscheidend für den Erfolg waren die außerordentliche Spendenbereitschaft und mehr als 30.000 gemeinnützig geleistete Arbeitsstunden sowohl der Bevölkerung als auch lokaler Unternehmen.

Das Ergebnis ist in bemerkenswerter Weise gelungen: Ein Saalbau, dessen Silhouette dem historischen Vorbild entspricht, im Inneren jedoch mit modernster Technik ausgestattet ist.
Multifunktional und barrierefrei für rund 200 Sitzplätze konzipiert, besticht das Gebäude insbesondere bei Veranstaltungen mit musikalischem oder audiovisuellem Schwerpunkt: Ton- und Lichttechnik entsprechen den neusten Standards und  die Akustik genügt höchsten Ansprüchen.

 

KULTURFORUM HOCHTAUNUS  ·  Vorm Tor 1  ·  61276 Weilrod-Hasselbach  ·  Betreiber: MGV Liederkranz Hasselbach  ·  Impressum  ·  Intern